Pastel de Nata

Das Pastel de Nata -Plural: Pasteis de Nata ist im Raum Lissabon als Pastel de Belém bekannt – und man sagt, dass sie auch von dort kommen. Vor hunderten von Jahren haben dort ansässige Mönche das Rezept dafür „erfunden“, und es später an ihren Nachbarn ihres Klosters verkauft, eine Zuckerfabrik-das erklärt im übrigen auch den„Pastel de Nata“ weiterlesen

Schokolade zum Frühstück

schön wärs, aber Vollkorn-Pancakes mit Erd & Heidelbeeren mit Rahm und Schokolade sind mir dann doch ein bisschen lieber! Vor allem wenn das leckere Obst dafür auch noch aus unserem Garten ist. Heute gab es bei uns ein leckeres Frühstück. Rezept?: Pancake:250 g Vollkornmehl 7 g Weinstein Backpulver Salz 10 g brauner Zucker ( ich„Schokolade zum Frühstück“ weiterlesen

Buchteln

oder auch Wuchteln, Rohrnudeln, Ofenudeln, genannt. Ein typisches böhmisches Gericht, welches zurecht nicht nur Einzug in Österreich oder Deutschland gehalten hat. All-Time-Favorite nicht nur bei Georg Danzer beliebt der sie oft und gerne im Café Hawelka genossen hat. Während des Biedermeier wurden am Wiener Hermannskogel zum Agnestag (Namensfest der Heiligen Agnes von Rom) am 21. Jänner sowie bei Johannis Enthauptung am 29. August„Buchteln“ weiterlesen

Hasselnussknöderl

Oh wie ich sie liebe..Topfenknödel und sie können eigentlich mit allem gefüllt sein ausser Rosinen! Allerdings sind das keine normalen Knödel, denn diese sind ohne Zucker, mit Dinkelmehl, Magertopfen und mit der Protein Creame von Foodspring. Also alles  in allem sind die Knöderl nur eine kleine Sünde! Rezept?: 500 g Magertopfen170 g Dinkelmehl 60 g„Hasselnussknöderl“ weiterlesen

Babykekse

Wenn man mir vor einem Jahr gesagt hätte, dass ich mir Gedanken über Breikost, Beikost, Babygerichte, Goodies & Snacks machen werde hätte ich denjenigen für verrückt erklärt. Aber! wie heisst es so schön, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt… Was muss ein Babykeks für mich alles können?Da meine Zwergnase gerade erst 8„Babykekse“ weiterlesen

Schoki, Schoko, Schokoladenmuffin

Was passt besser zu einem Themen Geburtstag als Muffins? Das Bild ist ja schon vielversprechend bunt und ja was soll ich sagen ich liebe Schmetterlinge… Rezept? 150 g weiche Butter150 g Zucker Salz Vanille 2 Stk Eier160 g Mehl, glatt Typ W480 30 g Backkakao 10,5 g Backpulver 5 g Natron Die weiche Butter wird„Schoki, Schoko, Schokoladenmuffin“ weiterlesen

Wortverloren

Rezensionen und mehr

Nicht nur Skandale

Dies und das, was mich bewegt

Backen mit Leidenschaft

Backen und Kochen im Alltag