Weizen & Leinsamen

Am liebsten würde ich ja schon sagen:
Hoch die Hände Wochenende! Blöderweise ist aber erst Dienstag.. – aber zumindest ist es kein schlechter Dienstag 🙂

Heute habe ich ein Brot für euch aus Weizenmehl Typ 0 und Leinsamen.
Eigentlich ist es aus der Not heraus entstanden, weil ich keinen Typ 700er Mehl mehr zu Hause hatte und darum dachte ich mir naja egal nimm das Typ 0 Mehl mal schauen was dabei rauskommt 😀

Und hier ist es und es kann sich tatsächlich sehen lassen 🙂 🙂

Sauerteig

80 g Weizenmehl
80 g Wasser
10 g Weizensauerteig

6 Stunden stehen lassen oder Overnight.

Hauptteig

50 g Buttermilch
250 g Sauerrahm
130 g Wasser
6 g frische Germ
600 g Mehl Typ 0
15 g Salz
15 g Schmalz
5 g Brotgewürz

Erst die flüssigen Zutaten, das Salz, das Brotgewürz und das Schmalz zusammenmischen.
Dann das Mehl und den Sauerteig dazu geben und 4 Minuten langsam kneten.
1 Minute schnell kneten und 30 Minuten ruhen lassen.

Anschließend das Brot rundwirken und für 90 Minuten in einen Gärkorb legen.

Backzeit:
40 Minuten mit Deckel und zehn Minuten ohne Deckel bei 250 Grad

Alternativ:
Auf dem Blech bei 200 Grad für 40 Minuten mit viel Dampf und zehn Minuten bei 250 Grad ohne Dampf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s