Fondant

Fondant ist  eine aus Zucker, Wasser und Glukosesirup dick eingekochte  Zuckerlösung.

Glukose bewirkt den Abbau der Zuckerksitalle , der beim  Abbruch des Kochvorganges zurückbleibende Wassergehalt reguliert die Konsistenz.


Perfekt ist er dann, wenn er: weiss, geschmacksneutral und von feiner Beschaffenheit ist.


1000g Zucker werden in 

350g warmen Wasser aufgelöst- solange kochen bis die Zuckerlösung klar ist, mit etwas kaltem Wasser abschrecken- abschäumen- 5 g Cremor-Tartari-Puderzucker-Mischung (1:9)  mit Wasser auflösen, dazugeben- unter ständigem Zusammenwaschen bis  123°C kochen- auf eine mit Wasser benetzte Marmorfläche gleichmässig gießen, dabei die Masse mit Metalstäben eingrenzen, die Oberfläche mit kaltem Wasser abspritzen, um eine Hautbildung zu verhindern.


Bis etwa 50°C abkühlen lassen- mit einer Metalspachtel oder in der Maschine tablieren.


Und schon ist er fertig.

Veröffentlicht von sweetestintentions.com

Küchenchefin, Hobbybäckerin, Reisefan, Vollzeitmama

Ein Kommentar zu “Fondant

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Wortverloren

Rezensionen und mehr

Nicht nur Skandale

Dies und das, was mich bewegt

Backen mit Leidenschaft

Backen und Kochen im Alltag

%d Bloggern gefällt das: