Fladenbrot

Rezept:
500 g Weizenmehl
10 g Kräutersalz
20 g gutes Olivenöl
5 g brauner Zucker
15 g Germ, frisch (7 g trocken)
360 g Wasser


Etwas warmes Wasser, Germ, Zucker zusammen mischen.
1 El Mehl darüber streuen und stehen lassen bis es Blasen wirft. (Bis die Germ startet)
Danach alle Zutaten verkneten bis sich der Teig von der Schüssel löst. (Achtung, weicher Teig)

In eine geölte Wanne geben und 1.5h rasten lassen.
Teigling halbieren und schonend in eine Ovale Form bringen.




Teigruhe für 20 Minuten und platzfüllend auf eine Backblech legen.
Die Laibe mit einem Wasser-Ei-Gemisch bestreichen.

Jetzt mit den Fingerspitzen tief eindrücken und mit Sesambestreuen.
Noch einmal 20 Minuten ruhen lassen.
In den auf 250 °C vorgeheizten Backofen schieben und ca. 7 – 9 Minuten backen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s