Gebackene Kürbisse

Ein freies Wochenende muss man nutzen. Samstag waren wir am Nachmittag lange am Spielplatz und heute verwandelt sich mein Wohnzimmer in die Zweigstelle von Toy’R’Us aber ich hatte Zeit ein paar Kürbisse zu backen.

REZEPT:

100 g lauwarmes Wasser
200 g Kürbispürree (hier @dm_dmbio Kürbisse aus dem Gläschen)
380 g Mehl (@finisfeinstes )
12 g frische Germ
10 g Salz
10 g Kürbiskerne

Alle Zutaten verrühren und ca 7 Minuten kneten bis sich der Teig vom Rand löst.
1.5 Stunden ruhen lassen und nach 30 und 60 Minuten dehnen und falten.
In 6 bzw 8 Teigballen stechen und rund schleifen.

Mit einem Bindfaden zu kleinen Kürbissen formen.



Nocheinmal ca 30 Minuten ruhen lassen.

Bei 250°C für etwa 25 Minuten backen. Eine kleine Schüssel mit Wasser mitbacken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s